Pferd u. Reiter in einer Einheit aus physiotherapeutischer Sicht

Kurs
06. 11. 2021

Western Stable Ranch
Dorfanger 9
14947 Nuthe-Urstromtal
Deutschland

Das Zusammenspiel von Pferdeosteopathie und Humanphysiotherapie – wichtiger Baustein für das Wohlbefinden von Mensch und Pferd!

Seminarinhalt:
Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der Vermittlung von theoretischen Kenntnissen und praktischen Fertigkeiten zur Kommunikation (verbal und nonverbal) zwischen Tier und Mensch, sind doch kommunikative Kompetenzen (oft unterschätzte) Basics in der Pferdeosteopathie wie auch in der Physiotherapie.

In meinem Seminar möchte ich Ihnen helfen, ihrem Körper und Ihrer mentalen Verfassung nachzuspüren. Ich möchte aufzeigen, wie dasselbe Procedere bezogen auf Ihr Pferd funktioniert und welche Auswirkungen es für Ihr „Zusammenspiel“ hat. Ich möchte Sie gern aus dem so genannten ,,Alltagstrott“ herausrausholen, um besser auf sich und Ihr Pferd zu achten, mit dem Ziel, Physis und Psyche bei Pferd und Mensch gesund zu erhalten bzw. deren Gesundheit wieder herzustellen.
Es sind oft die Kleinigkeiten im Umgang mit dem Tier generell, wie in der Kommunikation zwischen Pferd und Mensch im Speziellen, die Schwierigkeiten bereiten. Werden diese nicht korrigiert, kann das längerfristig zu Missverständnissen zwischen beiden, im Extremfall zu Erkrankungen oder gar zur Trennung vom Pferd führen.
Lassen Sie uns gemeinsam mentale Lösungsansätze und praktische Techniken ergründen, um das zu vermeiden und ein nachhaltig sich gegenseitig bereicherndes Einverständnis von Mensch und Pferd herzustellen.

Wir werden uns mit den Grundhaltungen und den Kontextgrößen der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd aus der Sicht der Physiotherapie wie auch der Pferdeosteopathie beschäftigen und unsere Erkenntnisse an Tier und Mensch praktisch ausprobieren.
Wir werden zunächst das Augenmerk auf uns selbst richten, auf unsere Befindlichkeiten und deren Folgen für unsere Umwelt – für Mensch und Tier gleichermaßen. Wir werden der Frage nachgehen: Wie spiegele ich mir selbst körperliches und seelisches Befinden, über welche Korrektive verfüge ich und wo braucht es professioneller Hilfe?
Umgekehrt werden wir werden wir uns „unser Pferd befragen“. Wie signalisiert uns dieses Wohlbefinden bzw. Unwohlsein, psychische bzw. physische Probleme? Wie gehen wir damit um – kurzfristig und nachhaltig. Auch diesbezüglich werden Entscheidungshilfen besprochen – Was kann ich selbst tun? Wobei brauche ich die Hilfe der Pferdeostepathie und wo – im Extremfall – die des Tierarztes.

Zusammenfassung
Datum: 06. November 2021
Zeiten: Sonntag, 10.00 - ca 17.00
Teilnahme-Voraussetzung: keine
Mindestanzahl / Höchstens Teilnehmer: 8-12
Kosten: 124,00 € alles Inclusive im "Rundum sorglos Paket"
Eventuelle nachträgliche Kosten: nein
steuerliche Rechnung: Ja
Verpflegung Essen: Snacks, Hausgemachtes Essen oder Bestellung nach eigenen Wünschen im Steakhouse, Kuchen / Eis
Verpflegung Trinken: warme und kalte Getränke ohne Limit
Dozent/in: Juliane Nicksch

Anmeldung / Rechnung / Bezahlung:
Schriftlich mit dem Anmeldebogen der Western Stable Ranch. Diesen auf der Website runterladen, per mail unter westernstableranch@yahoo.de anfordern oder bei facebook per Nachricht anfordern.
Rücksendung als Foto, Scan, pdf oder Fax, dann erst ist der Platz gesichert. Rechnung folgt ca. 3-4 Wochen vor dem Seminar, dann erst ist der Seminarbeitrag zu bezahlen.

Mehr dazu auf unserer Website www.western-stable-ranch.de
Hier findet ihr auch alle Informationen zu unserer Dozentin.
Juliane Nicksch
12
Kosten pro Teilnehmer
124,00 Euro
Meinem Kalender hinzufügen 2021-11-06 01:00:00 2021-11-06 01:00:00 Pferd u. Reiter in einer Einheit aus physiotherapeutischer Sicht Description Western Stable Ranch Dorfanger 9 14947 Nuthe-Urstromtal Deutschland info@oncero.de Europe/Berlin public